17 Geheimnisse Tipps, wie man Student Personal Finance verwaltet

17 Geheimnisse Tipps, wie man Student Personal Finance verwaltet

Ein Student sollte wissen, wie man die persönliche Finanzierung eines Studenten reguliert, um den Lernprozess des Colleges zu stabilisieren und zu optimieren.

Die Verwaltung von Geld ist jedoch eine der notwendigen Fähigkeiten, die die Schüler benötigen.

Aufgrund ihres natürlichen Lernprozesses benötigen sie auch Finanzierungsfaktoren, um akademische Leistungen und nicht-akademische Leistungen zu bestimmen.

Nehmen wir an, beginnend mit der Zahlung von Semestergebühren an Universitäten, den Kosten für den Kauf verschiedener Arten von Lehrbüchern, Kosten für Forschung, Kosten für Mahlzeiten und andere Ausgaben.

Deshalb brauchen wir einen Weg, um den Geldfluss in und aus einem Studenten zu regulieren.

Wir werden ausführlich besprechen, wie wir die persönliche Finanzierung von Studierenden verwalten können.

Die folgende Beschreibung kann auch als Leitfaden für das Finanzmanagement für Studierende a- und zu Hause verwendet werden. Willkommen, um unsere Präsentation dieses Mal zu hören.

1. Ermittlung der Einkommensquellen

Der erste Schritt zur Verwaltung der Finanzen der Studierenden besteht darin, Einkommensquellen zu ermitteln und zu registrieren.

Der Student muss aufzeichnen, wo er Geld verdient.

Sagen Sie, das meiste ist von den Eltern. Sie können auch zusätzliche Stipendien erhalten.

Alternativ können die Einnahmen aus der Nebentätigkeit der Studierenden auch aus dem Geschäftsbetrieb eines Studenten stammen.

All dies wird erfasst und registriert und versuchen, andere Arten von Einkommen hinzufügen zu können.

Je mehr Einkommensarten eine Person hat, desto stabiler ist jemand.

Wenn Sie eine Einkommensquelle gestört haben, dann haben Sie immer noch eine andere Einkommensquelle.

2. Bestimmen Sie die Art der Ausgaben

Der nächste Schritt besteht darin, verschiedene Arten von Ausgaben von Studenten zu registrieren und zu registrieren.

Natürlich ist es für einen Studenten unmöglich, keine Ausgaben zu haben, ohne Geld auszugeben.

Zumindest, weil er den Titel eines Studenten innehat, wird er mit Studiengebühren belastet, die an den College-Campus zahlen müssen, den er studiert.

Und auch, weil er ein Mensch ist, braucht er natürlich auch Essen und Trinken.

Wenn der Student außerhalb der Stadt studiert, braucht er einen Platz zum Leben; es könnte beim Boarding, in einem Schlafsaal, in einer Wohnung oder anderen Wohngebieten sein.

Es gibt auch Ausgaben für den Kauf von Lehrbüchern, Fotokopier-Hörmaterial, Feldlaborgebühren, etc. All dies muss zur Kenntnis genommen werden.

3. Erstellen eines Finanzhaushaltsplans auf der Grundlage von Einnahmen und Ausgaben

Dies ist ein Grund, warum Sie alle Arten von Einnahmen und alle Arten von Ausgaben erfassen, die Sie als Materialien beim Entwerfen und Planen persönlicher Finanzbudgets verwenden.

Alle Arten von Einnahmen und finanziellen Ausgaben eines Studenten sind auf dem Steuerhaushalt geschrieben, so dass die Richtung der Einnahmen und Ausgaben überall sichtbar ist.

Die Ausarbeitung dieses Finanzhaushaltsplans ist unerlässlich, um nicht auf der Ebene des Staates zu sein.

Sie müssen also die Ausgaben an das Einkommen anpassen, das Sie haben.

Wenn Sie sich zwingen, höhere Ausgaben als Einkommen zu haben, wird es eine Diskrepanz des persönlichen finanziellen Gleichgewichts geben, um die Finanzkrise eines Studenten zu verursachen.

Dieser Finanzhaushaltsplan ist als Richtschnur für die Umsetzung des täglichen Geldeinsatzes von entscheidender Bedeutung.

Es ist von entscheidender Bedeutung, finanzielle Budgets als eine Möglichkeit zu organisieren, um die persönlichen Finanzen der Studenten zu verwalten.

4. Konsequente und disziplinierte Durchführung des vorbereiteten Finanzhaushalts

Nachdem Sie den Finanzbudgetplan erstellt haben, besteht der nächste Schritt darin, das auszuführen, was Sie kompilieren müssen.

Der Budgetplan ist so gesund wie möglich, muss eingehalten und in den täglichen Aktivitäten durchgeführt werden.

Wenn die Bedingungen angemessen sind und unter der Vorhersage, dann wird die Umsetzung des geplanten Finanzbudgets einen Studenten dazu veranlassen, die Finanzkrise zu vermeiden.

Manchmal führen Bedingungen dazu, dass ein Schüler mit einer Situation konfrontiert wird, die nicht den qualifizierten Plänen folgt.

In dieser Situation müssen Sie Anpassungen vornehmen, und Sie können diese als Eingabe für die Vorbereitung des Finanzbudgetplans für den folgenden Monat verwenden.

5. Nehmen Sie alle Arten von Geld ausgeben auf allen Banknoten

Diese Methode des Lernens der Schüler ist Geld geht. Stellen Sie sich nicht vor, dass ein Student immer ein Portfolio von Büchern durchführt, um alle Arten von Ausgaben aufzuzeichnen.

Derzeit zirkulieren viele Anwendungen auf Smartphones, um Taschengeld aufzuzeichnen. Es ist mehr Spaß und kühler.

So wird die Bilanz des Geldausgebens spannender und nicht langweiliger.

6. Vergessen Sie nicht zu speichern

Vergessen Sie nicht zu speichern ist, dass wir wahrscheinlich für eine lange Zeit gehört haben.

In der Tat jedoch die Tatsache, dass die Empfehlungen auch heute noch sehr relevant sind.

Sparen ist eine Möglichkeit, nicht sofort Geld auszugeben.

Gute Ersparnisse sparen, was nützlich ist.

Wenn Sparen hat einen klaren Zweck für die Beiseite setzen Geld zu sparen wird sprunghaft ansteigen.

Zum Beispiel ist es teuer, den Kauf von Hörliteratur zu sparen.

So kann ein Student beginnen, Geld zu sparen, um zu bestellen wurde gesammelt.

Wie wäre es mit dem Sparen, um ein Haus zu kaufen? Es gibt nichts mit ihrem eigenen Zuhause zu tun.

Wenn ein Student auch zusätzliches Einkommen hat, abgesehen davon, dass er den Eltern die Ergebnisse von Teilzeitarbeit gibt oder nicht, dann ist nichts falsch, wenn Man anfängt, zu sparen, um später ein Haus zu kaufen.

Es scheint kompliziert, aber es tut nicht weh, zu versuchen.

7. Vergessen Sie nicht, einen Post-Reservefonds zu machen

Warum muss ein Student etwas Geld für einen Reservefonds zur Verfügung stellen? Denn auch wenn wir nicht 100% wissen, was morgen passieren wird.

Reservefonds treten bei jeder Ursache für gestopptes Geld auf.

Dieser Reservefonds sollte alle Ausgaben für drei Monate decken, um mit der Einstellung der Einnahmen zu beginnen.

So dass Routineaktivität (tägliche Mahlzeitenkosten, Verpflegung/Wohnung/Wohnung, Transportkosten usw.), dass der Cashflow mindestens drei Monate bis heute zur Verfügung gestellt werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen einem Reservefonds und Ersparnissen?

Der Unterschied ist die Funktion und der Zweck des Sammelns von Geld.

Sparfonds können eine Vielzahl von Ersparnissen mit unterschiedlichen Zielen anstreben.

Während der Reservefonds nur darauf abzielt, alle Arten von Bedürfnissen zu erfüllen (schließen, zu decken), die regelmäßige Zeiträume für drei Monate, sechs Monate oder einen bestimmten Zeitraum erfordern.

8. Versuchen Sie, eine Investition zu haben

Ein Student muss auch darüber nachdenken, was die Investitionen haben können.

Investitionen, die es den Studierenden ermöglichen, dies zu tun, müssen geprüft werden und haben viel Geld im Besitz von Studenten.

Natürlich muss auch diese Art von Investitionen gewählt werden, was ein geringes Risiko birgt, da es im Wesentlichen die Hauptaufgabe der Schüler ist, zu lernen.

Der primäre Zweck der Investition ist es, einen angemessenen Gewinn zu machen, dann ist das ein Bonus.

9. Erhöhung der Vermögenswerte, wenn der Vermögenswert das Ertragsergebnis steigern kann

Natürlich sollten Sie eine Ressource als Ressource mit bestimmten wirtschaftlichen Werten und Werten in der Zukunft interpretieren.

Ein Schüler kauft z. B. einen Drucker. Dann wird der Drucker an andere Studenten vermietet, die einen Drucker zum Drucken von Dokumenten benötigen, um eine Ressource zu sein, die das Einkommen erhöhen kann.

Der Erwerb von Vermögenswerten, die für dieses Geschäft verwendet werden, ist auch als eine Form der Investition enthalten.

Ein weiteres Beispiel ist ein Student, der Bergsteigerausrüstung kauft, wie z. B. Feldofen, Zelt, Tragerucksack.

Der Student vermietet das Material an andere Studenten, die Bergsteigerausrüstung haben, und dann wird die Bergsteigerausrüstung zu einem Gut, das das Einkommen erhöhen kann.

Drucker und Bergsteigerausrüstung, wenn sie gemietet werden, werden Einnahmen und klassifizierte Vermögenswerte produzieren, die den Umsatz steigern können.

Wenn Sie den Drucker und die Bergsteigerausrüstung für persönliche Zwecke verwenden, sind Drucker und Computer, um den Berg zu erklimmen, nutzlos.

Ein Schüler kauft z. B. einen Drucker. Dann wird der Drucker an andere Studenten vermietet, die einen Drucker zum Drucken von Dokumenten benötigen, um eine Ressource zu sein, die das Einkommen erhöhen kann.

Der Erwerb von Vermögenswerten, die für dieses Geschäft verwendet werden, ist auch als eine Form der Investition enthalten.

Ein weiteres Beispiel ist ein Student, der Bergsteigerausrüstung kauft, wie z. B. Feldofen, Zelt, Tragerucksack. Der Student vermietet das Material an andere Studenten, die den Berg erklimmen und keine Bergsteigerausrüstung haben;

dann wird die Bergsteigerausrüstung zu einem Gut, das das Einkommen steigern kann.

Drucker und Bergsteigerausrüstungen, wenn sie vermietet werden, werden Geld produzieren, und sie sind Vermögenswerte, die Einkommen erhöhen können.

Während Sie den Drucker und die Bergsteigerausrüstung für persönliche Zwecke verwenden,

werden drucker und Ausrüstung für den Bergaufstieg nur eine tägliche Notwendigkeit, die an Wert schrumpfen wird. Schließlich können Sie es nicht verwenden, weil es im Laufe der Zeit beschädigen kann.

Während bei Der Miete der Wert des Druckers und der Bergsteigerausrüstung ein minimaler Break-even-Punkt mit dem Kaufpreis oder sogar Gewinn des Materials ist,

wenn der Betrag, der bei der Vermietung gesammelt wird, höher ist als der Kaufpreis zuerst.

10. Regulieren Sie Ihren Wunsch, Geld für weniger nützliche Dinge auszugeben

Begehren ist mit Gefühlen verbunden. Das Gefühl verbindet sich mit dem Herzen.

Daher ist dieser Punkt mit dem Geschmack und der Seele des Menschen verbunden.

Das Problem des “Geschmacks” kann nur durch den Geisteszustand (Geisteszustand) gesteuert werden, der logisch denkt, die positiven und negativen Werte der auszuführenden Aktionen zu analysieren.

Geld auszugeben bedeutet, Geld auszugeben oder das Geld für Dinge zu verwenden, die nicht zu wichtig sind, und wenn es auf Essen folgt, wird dies zur Zerstörung der finanziellen Situation eines Studenten führen.

Mit anderen Worten, ein Student muss in der Lage sein, seinen Wunsch zu verwalten oder zu verwalten, Geld für Dinge auszugeben, die weniger nützlich sind oder noch nicht die Zeit haben, diesen Wunsch zu verwirklichen.

Ein Student zwingt sich zum Beispiel, die neueste Serie von Smartphones zu haben. Manchmal ist der Wunsch, etwas zu haben, schwer zu kontrollieren.

Versuchen Sie also, diesen Wunsch zu regulieren und zu kontrollieren, um den Geist nicht zu konfiszieren oder gar die finanzielle Lage zu bedrohen.

Der Weg, den Geist zu kontrollieren, nicht in der Überzeugung weggefegt zu werden, Waren zu besitzen, die nicht benötigt werden, ist,

positive und negative Werte oder die Vor- und Nachteile des Besitzes des Artikels abzuwägen.

Ein konkretes Beispiel verwendet die SWOT-Analyse (Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen), indem vier Spalten verwendet werden.

Sie können diese SWOT-Analyse als strukturierte Planungsmethode verwenden, indem Sie vier Elemente bewerten: Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen.

Wird die SWOT-Analyse nicht zu sehr genutzt, um zu überlegen, ob wir Waren kaufen sollen oder nicht?

Die Antwort ist nein, weil diese SWOT-Analyse unseren Geist weit öffnen wird, so dass die logische Seite in unserem Geist mehr geweckt wird als die “Gefühlsseite”, die diesen Gegenstand will, der nicht zu dringend benötigt wird.

Etwas ist interessant über den Zusammenhang zwischen Sparen, Investieren und Selbstkontrolle, indem Geld für weniger nützliche Dinge verschwendet wird.

Jemand, um investieren zu können, muss er zuerst einen Teil seines Einkommens sparen, und jemand kann einen Teil seines Gehalts nicht behalten, wenn er sein ganzes Geld für weniger nützliche Dinge ausgibt.

Es würde helfen, wenn Sie daran denken würden, dass Sie weiterhin begeistert davon sind, zu sparen, zu investieren und die Fähigkeit zu erhöhen, sich selbst beim Geldausgeben zu kontrollieren.

11. Unterdrücken Sie Ausgaben, indem Sie andere Wege finden, außer das Geld zu verwenden

Die Stiftgröße des Mastes ist einer der Sprüche, die als eine Möglichkeit gehalten werden können, die persönlichen Finanzen der Studenten zu regulieren.

Dann muss darüber nachgedacht werden, wie man vermeiden kann, mehr Geld auszugeben als das Einkommen aus Bargeld.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die erste tun können, ist das Einkommen des Geldes zu erhöhen; der zweite Weg ist, das Ausgeben von Geld zu minimieren.

Lassen Sie uns diskutieren, wie man den Geldaufwand im Kontext eines Studenten minimiert.

Der Trick besteht darin, die Ausgaben zu reduzieren und zu minimieren, indem man nach den richtigen Wegen sucht, ohne Geld zu verwenden oder weniger zu verwenden.

Anstatt beispielsweise ein neues Lehrbuch zu kaufen, können Sie sich bei einem Senior ausleihen, der bereit ist, sein Buch auszuleihen.

Sie können auch Bucheinrichtungen in der Bibliothek als Referenzmaterial für das Studium oder die Arbeit an verschiedenen Arten von Vorlesungsaufgaben und praktischen Aufgaben nutzen.

Ein Student kann auch seine Ausgaben reduzieren, um Internet-Guthaben zu kaufen, indem er das Internet auf WiFi auf seinem Campus.

So werden Materialien für Vorlesungsaufträge zuerst im Campus-Internet durchsucht, dann, wenn sie nach Hause kommen, oder beim Boarding, sie als Material für College-Aufgaben verwendet werden.

Alternativ könnte es auch ein Rahmen oder Einteilungsentwurf sein, der auf dem Campus beim Surfen im Internet auf der Suche nach Materialien begann.

Wenn zu Hause oder Pension entwickeln aus dem Skelett oder dem Entwurf früher.

12. Suche nach einem Nebenjob als Zusatzeinkommen

Wie im vorherigen Punkt erörtert, nämlich dass es notwendig ist, zwei Dinge zu tun, ausgaben zu senken und das Einkommen zu erhöhen oder zu erhöhen, um eine Finanzkrise bei einem Studenten zu vermeiden.

Ein Student kann beginnen, ein wenig zu schauen, um Nebenjobs zu tun, die den Prozess des Lernens in der Hochschule nicht stören.

In Bezug auf verschiedene Arten von Nebenjobs für Studenten hat idehidup.com ausführlich darüber in einem Artikel mit dem Titel 20 Nebenjobs diskutiert.

13. Wenn möglich, beginnen Sie, ein bestimmtes Unternehmen als Einkommen zu machen, obwohl es nur ein kleines Unternehmen ist

Eine andere Möglichkeit, das finanzielle Einkommen der Studierenden zu erhöhen, besteht darin, ein Nebengeschäft für Studenten zu betreiben.

Natürlich sollte dieses Geschäft auch nicht in den Lernprozess an der Hochschule, wo er studierte, stören.

14. Lernen Sie die Ins und Outs der persönlichen Finanzen

Um die Finanzen der Studierenden zu verwalten, gibt es keine andere Möglichkeit, als die Ins und Outs der verschiedenen Arten von persönlichen Finanzmanagement-Techniken zu kennen.

Lesen Sie daher weitere Bücher über die persönliche Finanzierung,

um das Wissen als anzuwendendes und umzusetzendes Material und eine Quelle von Lösungen für eigene finanzielle Probleme zu erweitern.

Neben dem Lesen von Büchern, in denen persönliche Finanzfragen behandelt werden, können Sie auch Artikel auf einer Website oder einem Blog lesen, der die persönliche Finanzierung erklärt.

15. Nutzung von Einrichtungen für Studierende

Viele Dinge werden reduziert, wenn Sie eine Studentenkarte verwenden müssen.

Spezielle Produktaktionen bieten Rabatte auf Studenten.

Neben Seminaren, Symposien und wissenschaftlichen Konferenzen werden auch Ermäßigungen auf die Anmeldegebühren für Studierende gewährt.

Nutzen Sie den Status als Student, um diese Preisnachlässe zu erhalten.

16. Kochen Sie Ihr Essen

Ausgaben für Essen beschäftigen die meisten täglichen Ausgaben.

Daher ist das Kochen und Üben von Kochkünsten ein klarer Vorteil, wenn es einem Schüler gehört.

Die Ausgaben für das Essen können so reduziert werden, wenn ein Student sein Essen kocht.

Auch, weil der Prozess mit der Zubereitung der Zutaten und Kochen selbst beginnt, wird die Wahl eines gesunden Lebensmittelansatzes einfacher zu erhalten sein.

17. Vergessen Sie nicht, Mittel für einen Beitrag zur Menschheit bereitzustellen (Charity)

Was ist der Zusammenhang zwischen einem Teil des Geldes für die Menschheit durch die Verwaltung der Studentenfinanzen? Die Beziehung ist sehr eng.

Schlussfolgerung

Alle oben genannten Punkte werden chaotisch sein, wenn nicht von Glück und Ruhe im Leben begleitet.

Eine Möglichkeit, wahres Glück oder wahres Glück zu erreichen, besteht darin, mit anderen Lebewesen zu teilen.

Das Teilen mit anderen Menschen wird Glück aus dem Herzen bringen.

Diese Art von Glück ist eine Art reines Vergnügen, das beruhigend, nicht pseudoglücklich und nur vorübergehend ist.

Natürlich ist aufrichtigkeit im Prozess des Teilens mit anderen notwendig, um echtes Glück zu erreichen.

Wenn das Teilen mit diesem Kerl nicht mit Aufrichtigkeit überwunden wird, dann wird es nur zu Unbehagen und Unglück führen.

Teilen Sie daher aufrichtig und fühlen Sie Glück.

Das ist die Diskussion darüber, wie die persönlichen Finanzen der Studierenden ausführlich geregelt werden können.

Es mag für Kommilitonen möglich sein, zu denken, dass das, was oben diskutiert wird, ideal und herausfordernd im Alltag umzusetzen ist.

Die Kommilitonen werden sich jedoch bewusst sein und die Antwort nicht bereuen und kennen, wenn ihnen immer das Geld ausgeht und ihnen hier und da hektisch Geld leiht. Hoffentlich kann dieser Artikel uns alle inspirieren.

Mögen Sie in diesem Leben immer erfolgreich sein, und hoffentlich werden Sie jemals glücklich sein, ein Leben voller Herausforderungen zu leben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*